Projektbeschreibung

Neubau eines Wohnquartiers mit ca. 450 Wohneinheiten auf parkähnlichem Gelände eines ehemaligen Krankenhauses, davon ca. 200 Wohneinheiten in 20 denkmalgeschützten Bettenhäusern sowie ca. 250 Wohneinheiten in 12 exklusiven Mehrfamilien- und Stadthäusern.

Das Gesamtgebiet wird in vier Bauabschnitten entwickelt. Neben der Sanierung und Modernisierung des denkmalgeschützten Bestandes (Bauzeit Beginn des 20. Jh.), werden auch Neubauten auf Flächen mit Nahverdichtungspotenzialen errichtet.

Bauherr

PATRIZIA Projekt OX-Park S.à.r.l.

Architekt

Störmer Murphy and Partners GbR

Kadawittfeldarchitektur

Raumwerk Gesellschaft f. Architektur

Ort

Hamburg

Größe

25.000 m²

Planung/Fertigstellung

2013 bis voraussichtlich 2018