IB.SH

Neubau Büro- und Verwaltungsgebäude

IB.SH 2018-11-06T12:30:09+00:00

Projektbeschreibung

An der Ostseite der Kieler Förde entsteht ein zentraler Neubau für 650 Mitarbeiter der Investitionsbank Schleswig-Holstein. Die beiden 5-stöckigen Gebäude, für die das DGNB-Zertifikat Gold angestrebt wird, sind im 3. Obergeschoss über einen verglasten Steg verbunden.

Als innovative Besonderheit im Bereich der regenerativen Energien ist die 3-fache Nutzung des Fördewassers hervorzuheben: Es wird zur Wärmeerzeugung, zur Kühlung über Kältemaschinen und zur Direktkühlung über Röhrentauscher eingesetzt.

Bauherr:
Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)

Architekt:
Heinle, Wischer und Partner
Freie Architekten GbR

Ort: Kiel

Größe: 14.600 m² BGF

Planung/Fertigstellung: 2018 – 2021