Bildungshaus Norderstedt

Bildungshaus Norderstedt

Die Stadt Norderstedt plant an einem zentralen Standort an der Europaallee ein Bildungshaus, in dem Stadtbücherei, Volkshochschule und Stadtarchiv zukünftig unter einem Dach vereint werden sollen. Das innovative Haus soll ein inspirierendes, aktivierendes Lernangebot für alle Menschen bieten, ein Ort des öffentlichen Lebens, ein Bildungsort im besten Sinne, auch ein Treffpunkt für die Nachbarschaften sowie ein Ort der Kultur, aber mit Wirkung für die gesamte Stadt und einer Strahlkraft über die Stadtgrenzen hinaus haben. Neben einer anspruchsvollen Architektur mit einem Dachgarten liegt bei dem Projekt ein besonderer Schwerpunkt auf Klimaschutz und Nachhaltigkeit. So ist ein energetisch optimierte Energiekonzept mit einer Photovoltaik-Anlage zur Eigenversorgung geplant.

In einem VgV-Verfahren hat RMN den Zuschlag für die TGA-Planung erhalten.

2020-10-07T09:41:21+02:00