Klinikum Nordfriesland

Klinikum Nordfriesland

Das Klinikum Nordfriesland gewährleistet mit seinen vier Standorten Husum, Niebüll, Tönning und Wyk/Föhr die medizinische Versorgung der Region Nordfriesland inkl. der Halligen und Inseln im Wattenmeer.

Auf Grund der wachsenden Anforderungen in Gesundheitswesens und des demographischen Wandels wird die Klinik Husum Prozessoptimierungen und räumlichen Veränderungen unterzogen. Geplant ist ein 7-geschossiger Anbau mit einem Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach, als Anschluss an den vorhandenen 4-geschossigen Funktionstrakt.

Darüber hinaus ist RMN mit der Technischen Gebäudeausrüstung für den zweigeschossigen Neubau des Bildungszentrums auf dem Gelände der Klinik Husum beauftragt. Dort werden die Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege sowie Physiotherapie künftig unter einem Dach untergebracht.

Zusätzlich übernimmt RMN die Planung der technischen Anlagen für den OP-Anbau der Klinik in Niebüll.

2020-03-09T15:00:22+01:00