Retheklappbrücke ist Bauwerk des Jahres 2017

Retheklappbrücke ist Bauwerk des Jahres 2017

Die Retheklappbrücke, eines der bedeutendsten Infrastrukturprojekte im Hamburger Hafen, erhielt gestern vom Architekten- und Ingenieurverein Hamburg (AIV) als eines von fünf Projekten die Auszeichnung „Bauwerk des Jahres 2017“.

Der Neubau der Retheklappbrücke mit einer Spannweite von 104,2 m und Fahrwasserbreite von 64 m ist die größte Bahnklappbrücke Europas. Die Doppelklappbrücke ermöglicht die gleichzeitige Nutzung durch Straßen- und Schienenverkehr.

RMN Ingenieure hat die Heizungs-, die Lüftungs- und die Sanitärtechnik für das Betriebsgebäude, den Steuerstand und die in den Klappenpfeilern befindlichen Betriebsräume geplant.

2018-11-26T10:03:42+00:00