Erweiterung Pier Süd am Flughafen Hamburg

Erweiterung Pier Süd am Flughafen Hamburg

Um dem steigenen Fluggastaufkommen gerecht zu werden und den zukünftigen Bedarf decken zu können, soll am Flughafen Hamburg die Pier Süd erweitert werden. Auf der Rückseite der bestehenden Pier Süd sollen 6 neue Flugzeug-Positionen entstehen, die über Fluggastbrücken an die Pier angebunden werden. Zusätzlich sind 1.500 m² Retail-Flächen sowie ein 1.200 m² Lounge-Flächen geplant.

Mit der Beauftragung der Planungsleistungen für die Technische Ausrüstung konnte RMN Ingenieure so das Jahr 2017 erfolgreich abschließen.

2018-11-05T08:48:03+00:00