Projektbeschreibung

Neubau eines Wahlleistungshauses

Die Schön Klinik Bad Bramstedt hat aufgrund der Patientenentwicklung die Klinik durch den Neubau eines Wahlleistungshauses erweitert.

Der Neubau einer psychosomatischen Abteilung für 108 Patienten wurde südlich des bestehenden Gebäudekomplexes als eigenständige Einheit, aufgeteilt auf 4 Stationen in 4 Ebenen mit direkter Anbindung zur bestehenden Klinik, erstellt.

Bauherr

Schön Klinik Verwaltungs GmbH

Architekt

Planungsring Mumm + Partner

Ort

Bad Bramstedt

Größe

9.500 m²

Planung/Fertigstellung

2011 – 2013