Projektbeschreibung

Neubau eines Wohnhauses mit 10 Wohneinheiten mit insgesamt 1 Kellergeschoss und 6 Vollgeschossen

Die Beheizung des Gebäudes erfolgt über einen Fernwärmeanschluss der Vattenfall Hamburg, die Wärmeabgabe im Gebäude über formschöne Ventilheizkörper und Heizwände.

Zur Belüftung der Wohneinheiten wurde eine drehzahlgesteuerte Abluftanlage auf dem Dach installiert, diese führt die Abluft über die innenliegen Räume ab. Aufgrund des innenliegenden Treppenhauses wurde zusätzlich eine Spüllüftungsanlage installiert.

Bauherr

C. Jebe GbR

Architekt

Sibylle Kramer Architekten BDA

Ort

Hamburg

Größe

1.500 m²

Planung/Fertigstellung

2012 – 2015