Projektbeschreibung

Neubau eines Büro- und Entertainment-Hauses mit 5 Vollgeschossen für Büro- und Dienstleistungen, Werkstätten und Bühnen inkl. zehn Meter hoher Artisten-Probebühne.

Hier wird das gesamte Unterhaltungsprogramm für die AIDA Flotte auf vier Probebühnen einstudiert. Daneben gibt es auf zwei Ebenen Flächen für Existenzgründer und junge Unternehmen aus den Bereichen Modedesign, Musik und Entertainment. Neben 26 Büros gibt es hier schallisolierte Räume für Unternehmen z.B. aus der Musikbranche.

Bauherr

AUG.PRIEN Bauunternehmung (GmbH & Co. KG)

Architekt

RENNER HAINKE WIRTH ARCHITEKTEN GMBH

Ort

Hamburg

Größe

7.500 m²

Planung/Fertigstellung

2011 – 2013