Allgemein

14. Feb. 2018

Ausbildungszertifikat 2018

Auch in diesem Jahr haben wir das Zertifikat zur Sicherung der Qualität in der dualen Ausbildung von der Handelskammer Hamburg erhalten. Ausgebildet werden bei uns Technische SystemplanerInnen sowie seit 2016 auch ein IT-Systemkaufmann. Darüber hinaus bieten wir auch einen Ausbildungsplatz im Rahmen eines dualen Studiums im Bereich Versorgungstechnik an.

30. Jan. 2018

2. Platz beim Wettbewerbs-Entwurf Moosrosenweg

In einem Wettbewerb für das Neubauvorhaben am Moosrosenweg in Hamburg gewann der Wettbewerbsentwurf von André Poitiers Architekt Stadtplaner RIBA, zu dem RMN Ingenieure das Energiekonzept entwarf, den 2. Platz. Bei diesem Neubauvorhaben, das zu den größten in Hamburg zählt, soll ein neues Quartier mit rund 1.200 Wohnungen auf dem Parkplatz der Otto Group und einem [...]

11. Dez. 2017

Erweiterung Pier Süd am Flughafen Hamburg

Um dem steigenen Fluggastaufkommen gerecht zu werden und den zukünftigen Bedarf decken zu können, soll am Flughafen Hamburg die Pier Süd erweitert werden. Auf der Rückseite der bestehenden Pier Süd sollen 6 neue Flugzeug-Positionen entstehen, die über Fluggastrbrücken an die Pier angebunden werden. Zusätzlich sind 1.500 m² Retail-Flächen sowie ein 1.200 m² Lounge-Flächen geplant. Mit [...]

1. Dez. 2017

Mitarbeiter-Adventskalender 2017

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, wurde auch in diesem Jahr in unserem Büro die Vorweihnachtszeit mit einem Adventskalender von Kollegen für Kollegen eingeläutet. Jeden Tag dürfen zwei Kollegen nun bis Weihnachten ein Päckchen öffnen und sich so die Wartezeit bis zum Fest ein wenig verkürzen.

22. Sep. 2017

Einweihung des Neubaus der Katholischen Schule St. Paulus

Mit einer feierlichen Segnung durch Erzbischof Stefan Heße wurde heute der Neubau der Katholischen Schule St. Paulus in Hamburg-Billstedt eingeweiht. Der ca. 4.200 m² große Bau verfügt über mehrere Klassen- sowie unterschiedliche Funktionsräume. Neben einer Cafeteria und der Verwaltung der Schule sind hier in den OGs eine Bibliothek und ein Musikraum untergebracht. Der Neubau ist [...]

14. Sep. 2017

Einweihung des Kinder-UKE

Nach drei Jahren Bauzeit ist das Kinder-UKE heute in einem feierlichen Festakt vom Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Olaf Scholz, eröffnet worden. Es werden wesentliche Erkrankungen der Kinder- und Jugendmedizin behandelt mit einem besonderen Schwerpunkt auf schweren, seltenen, komplexen und ungeklärten Erkrankungen. Der Neubau verfügt über 148 Betten, davon 16 Intensivbetten und 6 [...]

8. Sep. 2017

Sommerfest 2017

Am 7. September feierte die RMN Ingenieure GmbH ihr diesjähriges Sommerfest in der Eventlocatoin KAI 10 auf dem Mittelkanal. Das regnerische Wetter konnte der Feierlaune nichts anhaben, so dass Gäste und Kollegen einen gelungenen Abend geniessen konnten. Motiviert durch die positive Resonanz im letzten Jahr gab es auch in diesem Jahr wieder zwei Impulsvorträge und [...]

1. Sep. 2017

Verstärkung der Geschäftsführung

Herr Dipl.-Ing. Frank Fabian wurde mit Wirkung zum 01.09.2017 zum Geschäftsführer der RMN Ingenieure GmbH in Hamburg berufen. Der Diplom Ingenieur für Elektrotechnik wird zusammen mit Dipl.-ing. Burkhard Waldeck fortan die Geschäfte des Unternehmens führen und den konsequenten Ausbau insbesondere im Bereich der integralen BIM Planung vorantreiben. Herr Frank Fabian verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung, [...]

8. Aug. 2017

Neubau Hotel IBIS Styles

Südlich des Barmbeker Bahnhofs in Hamburg, an der Fuhlsbüttler Straße, entsteht nach dem Entwurf von Schenk + Waiblinger Architekten ein Hotel der Marke Ibis Styles. Das 6.500 m² große Hotelgebäude wird über 188 Gästezimmer, eine Tiefgarage mit 22 Stellplätzen sowie ein Hotelrestaurant verfügen. Der Bauherr ist die Tamm & Voss Immobilien GmbH. Das Hotel soll [...]

2. Aug. 2017

Kreuzfahrtterminal im Überseequartier

Die RMN Ingenieure GmbH hat den Zuschlag für die Planung der Technischen Gebäudesausrüstung beim Neubau eines Kreuzfahrtterminals im südlichen Überseequartier in Hamburg erhalten. Es handelt sich bei dem Kreuzfahrtterminal um einen der ersten voll integrierten und urbanen Terminals, der das vorläufige Cruise Center HafenCity ersetzen wird. In dem vertikal organisierten  Terminal sind ca. 7.600 m² [...]