Mit einer feierlichen Segnung durch Erzbischof Stefan Heße wurde heute der Neubau der Katholischen Schule St. Paulus in Hamburg-Billstedt eingeweiht. Der ca. 4.200 m² große Bau verfügt über mehrere Klassen- sowie unterschiedliche Funktionsräume. Neben einer Cafeteria und der Verwaltung der Schule sind hier in den OGs eine Bibliothek und ein Musikraum untergebracht.

Der Neubau ist mit dem Bestandsbau über eine gläserne Multifunktionshalle verbunden, die mit einem transparenten Foliendach überdeckt ist und über eine Galerie die Klassenräume im 1.OG miteinander verbindet.