Nach rund zwei Jahren Bauzeit konnte das Bürogebäude am Klagesmarkt in Hannover in dieser Woche bezogen werden. Der siebengeschossige Bürobau inkl. Tiefgarage bietet künftig etwa 180 Mitarbeitern Platz.

Das Gebäude wurde im Passivhausstandard errichtet. So verfügt es unter anderem über eine thermoaktive Kühlung / Heizung mit Hybriddeckenmodulen sowie regulierbare Einzelraumregelung. Über thermisch aktive Flächen werden ein hoher akustischer Komfort und eine zugfreie Verteilung der Zuluft erreicht.